Nikolaus Blome: Angela Merkel Die Zauder-Künstlerin

23-07-24

Club von Berlin

Jägerstr.1

10117 Berlin

 

Liebe Clubmitglieder, sehr geehrte Gäste,

im Rahmen des Roten Salons im Club von Berlin bitten wir Sie zu einer Buchvorstellung von und mit

Nikolaus Blome

ANGELA MERKEL

DIE ZAUDER-KÜNSTLERIN

(Pantheon Verlag, 2013)

 

 am 12. August 2013 um 20.00 Uhr

 in den Räumen des Club von Berlin, Jägerstraße 1, 10117 Berlin-Mitte.

 Das Gespräch mit dem Autor führt Jakob Augstein.

 (Empfang ab 19.30 Uhr)

 

Faszinierend an Angela Merkel ist: Auch nach bald acht Jahren auf dem Präsentierteller im Kanzleramt werden wir nicht schlau aus ihr. Steile Thesen gibt es viele, aber in Wahrheit auf die meisten Fragen bislang kaum Antwort. Was ist der rote Faden der Kanzlerin? Wo liegt der Kern ihrer Persönlichkeit? Wovor hat sie richtig Angst? Wie oft pro Tag lacht sie – worüber flucht sie? Und mit welchem Satz will sie im Geschichtsbuch stehen? Diesen Fragen geht Nikolaus Blome in seinem Buch nach und erforscht eine Kanzlerin, die zur Wahl im September wieder antritt.

 Nikolaus Blome studierte Geschichte, Volkswirtschaft und Politik in Bonn und Paris. Er war Büroleiter Brüssel und stellvertretender Chefredakteur der WELT. Seit 2006 ist er bei BILD Leiter des Hauptstadtbüros und seit 2011 auch stellvertretender Chefredakteur. Er hat mehrere Bücher veröffentlicht, zuletzt DER KLEINE WÄHLERHASSER (Pantheon, 2011). In der Phoenix-Sendung „Augstein und Blome“ diskutiert er regelmäßig mit Jakob Augstein über das aktuelle Zeitgeschehen. Nikolaus Blome ist Mitglied des Clubs von Berlin.

 Jakob Augstein studierte Politikwissenschaften an der Freien Universität in Berlin und hat für die Süddeutsche Zeitung und DIE ZEIT gearbeitet, bevor er 2008 Verleger der linksliberalen Wochenzeitung FREITAG wurde. Er lebt mit seiner Familie in Berlin und hat zuletzt im Club von Berlin sein Buch DIE TAGE DES GÄRTNERS (Hanser Verlag, 2012) vorgestellt. Jakob Augstein veröffentlicht regelmäßig bei Spiegel-Online die Kolumne „S.P.O.N. – Im Zweifel links“.

 

 Mit freundlichen Grüßen

 

Dr. Hartmut Kühne                      Dr. Frauke Jung-Lindemann

Vorsitzer                                       Roter Salon