Club von Berlin
Club von Berlin

 

 

Der Club von Berlin (CvB) veranstaltet für seine Mitglieder regelmäßig Vorträge mit anschließender Diskussion zu aktuellen Themen der Zivilgesellschaft sowie Zusammenkünfte an politisch und kulturell interessanten Orten der Stadt. Gegründet 1864 als offene Plattform des Austauschs, war und ist der Club in der Hauptstadt ein bedeutender Ort der Begegnung für namhafte Personen aus Wirtschaft, Politik, Kultur und Wissenschaft.

Heute hat der Club rund 300 Mitglieder, deren Mitgliedsbeiträge das Clubleben finanzieren, mit über 20 Veranstaltungen pro Jahr. Seine Clubräume befinden sich wieder in der Jägerstraße in Berlin-Mitte.

Auf diesen Webseiten erfahren Sie mehr über unseren Club. Obendrein steht Ihnen der Vorstand für weitere Informationen gern zur Verfügung.